reflections

Über mich und der Weg bis jetzt 3

Ich versuchte mich zu informieren und goooogelte was das Zeug hielt. Da laß ich das die ersten Zyklen nach der Pille wohl nicht so angenehm werden könnten. Von unregelemäßigen Zyklen, mit und ohne Eisprung, über Gewichtszunahme, Hautprobleme, Haarausfall war alles dabei und ich dachte mir.... Mist! Und bekam es etwa mit der Angst zu tun. Außerdem wurde mir klar warum ich seit ein paar Wochen immer so schnell fettige Haare hatte, ich war schon drauf und dran mit dem Schampoo wieder in den Laden zu marschieren und denen das wieder auf die Theke stelle :-) Da ich durch die starken Schmerzen eh nicht arbeiten war, mein Schatz jedoch fleißig auf der Arbeit und ich eh nichts anderes zutun hatte. Recherchierte ich weiter im Netz. Ich wollte wissen was ich tun kann meinen Körper zu unterstützen und schnell wieder einen funktionierenden Zyklus zu bekommen. Doch da war nicht viel zu finden. Woher weiß ich denn ob mein Zyklus so funktioniert wie er soll? Schnell stieß ich auf das führen eines Zyklusblattes mit der Temperaturmethode. Wow, dachte ich. Klasse. Das ist genau mein Ding :-) Wenn es um Dokumentation, Tabellen und Auswertungen geht bin ich sofort dabei. Das ist ganz mein Ding. Ich werde ab und an mal bloggen und einige Sachen erklären. Das wäre jetzt zu viel auf einmal. Also Thermometer ausgepackt, und da ich eh an Zyklustag 1 war fing ich mit meinem ersten Zyklusblatt an.

21.1.14 17:28, kommentieren

Werbung


Über mich und der Weg bis jetzt 2

Ich muss sagen im ersten Übungszyklus dachte ich mir irgendwie das wird schon schnell gehen. Man hört immer wieder von so vielen wie schnell es ging und wie unerwartet es manchmal einfach passierte... Ich hatte mich auch noch nie im Leben damit beschäftig, warum auch? Ich wusste nur das "Mann" den Eisprung treffen muss damit es klappt aaaaber wann der so war? pffff keine Ahnung. Wir herzelten fröhlich drauf los und so ca. Mitte des Zykluses fiel mir als erstes mal auf, als ich so gegen Abend auf der Couch saß das mein Gesicht richtig warm war. Ich dachte mir: Mist! nicht krank werden! Hab ich jetzt Fieber? Aber nein, im Nachhinein weiß ich das ich mich kurz nach meinem Eisprung befand und meine Temperatur hochging. Leider bekam ich schon an ZT 25 meine Tage. In einer Stärke die ich vorher nicht kannte, Schmerzen, die ich ohne Schmerztabletten nicht ausgehalten habe.

21.1.14 16:00, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung